Wählen Sie Ihre erforderlichen Regelventile aus

Multiport-Steuerventile sind entscheidende Teile für Filter-und Erweichung prozesse. Die richtige Auswahl entscheidet über die Leistung und Effizienz der Wasser aufbereitung. Hier werden wir Sie führenWählen Sie SteuerventileSchritt für Schritt.

Bestimmen Sie den Zweck.

Steuerventile werden üblicher weise in den Vorfiltern im Wasser aufbereitung system verwendet. Bestimmen Sie Ihren Zweck ist der erste Schritt, um die richtigen Steuerventile auszuwählen.

  1. Filterung.
    1. Aktivkohle filterung.
    2. Sand filterung.
    3. Andere Filterung.
  2. Erweichung
Bestimmen Sie die Ausgabe.

Die Ausgabe ist wichtig, um zu entscheiden, welche Tanks, Verteiler und Regelventile ausgewählt werden sollen.

Bestimmen Sie die Tank größe.

Die Tank größe kann entsprechend der Wasser leistung bestimmt werden.

Nach der Formel: Q = πr2×V kann abgeleitet werden, dass der FRP-Tank durchmesser D2= 4×Q/πV.

Im Allgemeinen beträgt die Erweichung durchfluss rate (V) 20 m/h und die Filter durchfluss rate (V) 10 m/h. Es ist am besten, die genaue Durchfluss rate der laufenden Ausrüstung zur Verfügung zu stellen

Bestimmen Sie das Modell der Steuerventile.

Je nach Prozess anforderungen und Budget wählen Sie das entsprechende Steuerventil für die Filterung und Erweichung.

  1. Zeit modell. Richten Sie die Ventile nach Zeiten unterschied licher Stufe ein.
  2. Durchfluss modus. Richten Sie die Ventile entsprechend den Strömungs anforderungen der verschiedenen Stufe ein.
  3. Zeit/Fluss dual Modell. Es liefert eine intelligentere Option für die Wasser aufbereitung. Es kann mehr Anwendungen und Geräte besser abdecken.
Bestimmen Sie das Steuerventil.

Bestimmen Sie das Regelventil gemäß der Auswahl Tabelle für Tanks, Verteiler und Regelventile, um das Regelventil zu ermitteln. Das Volumen des produzierten Wassers, die Installationsmethode, die Schnittstellengröße usw.

Der Kunde will zum Beispiel die Regelventile für sein Aktivkohle-Filtersystem erwerben. Und die Wasser leistung Anforderung ist 10 m3/H und die Durchfluss rate beträgt 15 m/h.

  1. Bestimmen Sie die Tank größe.
    D2= 4×Q/πV, D2= 4*10/3.14*15 = 0,85 m
    D ≈0.92 m
    Entsprechend der Tank größen tabelle kann der FRP-Tank das Modell 4065-4 "-4" auswählen.
  2. Bestimmen Sie das Modell der Steuerventile
    Um die Flexibilität und Haltbarkeit des System laufs zu gewährleisten, empfehlen wir den Kunden die Zeit-/Durchfluss-Doppelmodell-Steuerventile.
  3. Bestimmen Sie das Regelventil.
    Gemäß der Auswahl Tabelle für Tanks, Verteiler und Regelventile empfehlen wir dem Kunden das Regelventil GL-20.
The nuonuo is answering the phone.
Kontakt

Wenn Sie Ihr Wasser aufbereitung system entwerfen oder verbessern möchten oder wenn Sie Probleme bei der Wasser aufbereitung in Ihren Branchen haben, helfen wir Ihnen.